Lara Croft Tomb Raider: The Angel of Darkness

PS2
Releasedatum: 9 Juli 2003
Entwickler: Core Design
Herausgeber: Eidos

Überblick

Nach langer Abwesenheit auf unseren Bildschirmen kehrt die einzig wahre Action-Heldin endlich zurück auf die PS2

Die weltweit am meisten gefeierte Spiel-Heldin kehrt endlich auf die PS2 zurück - im Gepäck hat sie das vielleicht vielversprechendste und grösste Adventure bisher. Mit einem insgesamt düstereren Ton als in den Vorgängern der TR-Serie, einem zweiten spielbaren Charakter und brandneuen Gameplay-Elementen besiegelt Tomb Raider: Angel of Darkness den Reifeprozess der beliebten Serie. Während die klassischen Tomb-Raider-Merkmale - riesige, ausgedehnte Umgebungen, zeitlich kniffelig angesetzte Sprünge und teuflische Rätsel - weiterhin an Bord sind, wurden ihnen noch Interaktivität mit Nebencharakteren, Rollenspiel-artige Charakterentwicklung und neue Schleichbewegungen hinzugefügt. Die Geschichte des Spiels ist gespickt mit Intrigen und Geheimnissen. Lara bewegt sich in diesem Abenteuer haarscharf an der Grenze des Gesetzes, als sie durch Paris und Prag reist, um fünf Kunstwerke, die sogenannten Obscura-Bilder, aus dem 14. Jahrhundert zu suchen. Im Kampf um ihre persönliche Rehabilitation und um die Bilder, die auf keinen Fall in falsche Hände geraten dürfen, deckt Lara eine Reihe von Unterweltgeschäften, brutalen Morden und eine Geschichte über Blut, Betrug und Rache auf, die sich schon über Hunderte von Jahren hinzieht ...

Laras neuestes episches Abenteuer beginnt in Paris, wo sie ihren früheren Mentor Werner Von Croy trifft, welcher von einem mysteriösen Kunden namens Eckhardt beauftragt wurde, fünf Obscura-Bilder aus dem 14. Jahrhundert aufzuspüren. Nach einem lauten Streit zwischen den beiden findet Lara ihren Mentor ermordet auf. Als Hauptverdächtige macht sie sich schnell aus dem Staub. Auf ihrer Flucht vor der Polizei begibt sich Lara durch enge Gassen und dreckige Strassen auf die Fersen von Eckhardt, der einen niederträchtigen Plan ausgeheckt hat: Die geheimnisvolle Nephilim-Rasse soll wieder zum Leben erweckt werden. Lara muss schnellstens die Gemälde finden und Eckhardt und seine okkulte Gruppe der Cabal davon abhalten, die alten alchemistischen Kräfte der Welt zu beschwören. Auf ihrer Reise trifft Lara einen Weggefährten, der dem ominösen Eckhardt ebenfalls auf der Spur ist.

Dieses neueste Abenteuer der Königin der Spiele wurde mit riesigen, detaillierten Umgebungen und spektakulären Licht- und Wettereffekten auf dramatische Weise inszeniert. Lara ist atemberaubender denn je. Mit 5000 Polygonen (vgl.: nur 500 in den vorherigen TR-Spielen) und mehr als 250 Animationen verfügt Lara über eine erstaunliche Vielzahl von Bewegungen (klettern, hangeln und Saltos sind nur einige ihrer Fähigkeiten). Zusätzlich dazu kann Lara beispielsweise auch im Nahkampf gegen Feinde vorgehen oder sich mit geheimen Manövern durch die Szenerie schleichen.

Für viele hartgesottene PlayStation®-Abenteurer sind schon alleine die Worte "Tomb Raider" ein guter Grund, diese Neuvorstellung von Core Design auszutesten. Für alle diejenigen, die weniger vertraut mit Laras Lauf-, Schuss- und Spring-Eskapaden sind, ist Angel of Darkness die perfekte Möglichkeit zu sehen und zu verstehen, warum alle Leute so einen Riesenwirbel um dieses Spiel machen.

 

  • Brandneue Gameplay-Elemente: Verbessern Sie Laras Stärke und ihre Springfähigkeiten durch das Lösen von Rätseln und Erkunden der Umgebungen


  • Neue Bewegungen und Fähigkeiten wie beispielsweise Nahkampf und Schleich-Manöver


  • Schlüpfen Sie in die Rolle des Kurtis Trent, einem neuen Charakter mit eigenen Spezialbewegungen und Gameplay-Mechaniken wie zum Beispiel die furchterregende Chirugai-Klinge


  • Neueste Grafiken, die die Fähigkeiten der PS2 voll ausnutzen, inklusive erstaunlicher Echtzeit-Licht- und Wettereffekte


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...