Driv3r

PS2
Releasedatum: 25 Juni 2004
Entwickler: Reflections
Herausgeber: Atari

Überblick

Tanner ist wieder da! Erlebt im neuen Spiel von Reflections den berühmten Polizisten auf Verfolgungsjagden durch Miami, Nizza und Istanbul.

Lange bevor man überhaupt an The Getaway und True Crime dachte, beherrschte ein Spiel die Strasse. Als es in den späten Neunzigern mit quietschenden Reifen auf der PlayStation Halt machte, revolutionierte Driver die Spielewelt. Nach über dreijähriger Abwesenheit ist das Spiel wieder da, welches das missionsbasierte Renngenre praktisch im Alleingang erfunden hat.

Ihr spielt mal wieder den verdeckten Ermittler Tanner und erlebt eine Reihe spannender Einsätze in diversen Städten. Diesmal ist Tanner einem internationalen Verbrecherring auf der Spur. Ein geheimnisvoller Käufer hat 40 Hochleistungswagen bestellt und Tanner muss die Identität des Käufers aufdecken und die Operation stoppen. Das daraus resultierende Abenteuer führt euch durch die hell beleuchteten Strassen Miamis, die grünen Hügel Nizzas und das wüstenartige Umland Istanbuls.

Wie immer in der Driver-Reihe liegt der Schwerpunkt auf spektakulären Verfolgungsjagden in Hollywood-Manier. Während ihr euch im Hauptmodus des Spiels durch über 30 Missionen kämpft, begegnet ihr über 70 verschiedenen Fahrzeugen, von denen jedes über individuelle Eigenschaften verfügt. Reflections stellt weiterhin unter Beweis, dass es ein Meister des virtuellen Fahrens ist und verbindet in diesem Spiel realistische Physik mit einem zugänglichen und trickfreundlichen Handling-Modell. Das Resultat wird euch überzeugen. Neben Muscle-Cars, Hot-Rods, Pick-Ups, Bussen und sogar Müllwagen hat Driv3r zum ersten Mal auch Motorräder zu bieten, die euch vor völlig neue Herausforderungen stellen.

Es gibt wieder einmal einen umfassenden Replay-Modus, der es euch ermöglicht, die Regie zu übernehmen. Ihr könnt Kameras positionieren und Aufnahmen eurer glorreichsten Momente bearbeiten. Wenn ihr es auf schnelle und coole Bildschirm-Action abgesehen habt, könnt ihr die neue "Thrill Cam"-Taste drücken, die euch einen spielfilmreifen Kamerawinkel und coole Zeitlupen der Echtzeit-Action liefert.

Die Handlung beginnt in Miami, wo Tanner für eine Abteilung des FBI arbeitet, die der Polizei von Miami zugeordnet wurde. Als sich das Netz um die skrupellosen Autodiebe schliesst, geht es weiter nach Nizza, bevor es in Istanbul zur entscheidenden Begegnung kommt. Zu Fuss verfügt Tanner über eine Reihe von Waffen, mit denen er den Verbrecherring aufhalten soll. Dazu gehören Pistolen, Schrotflinten und Maschinenpistolen. Ganz nach eurem Gusto könnt ihr Tanner zu Fuss dann jeweils in Erste- oder Dritte-Person-Ansicht spielen.

Die fesselnde Story von Driv3r ist mit einer Reihe atemberaubender Zwischensequenzen versehen, die unter anderem mit den Stimmen von Michael Madsen, Ving Rhames und Mickey Rourke untermalt werden, was dem gesamten Spiel eine zusätzliche Hollywood-Atmosphäre verleiht.

 

  • Rast während eures Kampfes gegen internationale Autodiebe durch Nizza, Miami und Istanbul


  • Gebt in über 70 verschiedenen Fahrzeugen Gas, inklusive Hot-Rods, Pick-Ups, Muscle-Cars, Bussen und erstmals auch Motorrädern


  • Die neue "Thrill Cam" bietet euch eine cinematische Ansicht der Action


  • Mit den Stimmen von Michael Madsen, Ving Rhames und Mickey Rourke


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...