The X-Files: Resist or Serve

PS2
Releasedatum: 19 Mai 2004
Entwickler: Black Ops Entertainment
Herausgeber: Vivendi Universal Games

Überblick

Die Fernsehserie ist zwar vorbei, aber die FBI-Agenten Mulder und Scully untersuchen auf der PS2 weiterhin das Übernatürliche.

Nach neun Jahren auf der Spur von Verschwörungen, Monstern, Ausserirdischen und Mutanten verschwanden Mulder und Scully (und natürlich auch Doggett und Reyes) 2002 endgültig von unseren Bildschirmen. Oder zumindest dachten wir das. In X-Files: Resist or Serve sind Fox und Dana wieder im Fernsehen - und diesmal könnt ihr ihnen sagen, was sie tun sollen.

Das soll nicht heissen, dass ihr den Job von Regieassistenten Skinner übernehmen dürft. Nein, ihr führt die Agenten persönlich durch drei neue "Episoden", in denen sie einer Reihe brutaler und geheimnisvoller Morde auf den Grund gehen.

Die Geschichte beginnt, als Mulder und Scully in ein kleines Städtchen in den Rocky Mountains reisen, um einige Morde zu untersuchen, die eine Verbindung zum Paranormalen vermuten lassen. Von hier aus führt die Story die beiden bis nach Sibirien. Sie sind auf der Jagd nach einem unmenschlichen Mörder und werden sogar das Innere eines vergrabenen UFOs betreten.

Zur Stärkung der Authentizität hält Resist or Serve familiäre Umgebungen und eine Reihe altbekannter Charaktere bereit, wie zum Beispiel Skinner, den Zigarettenraucher und die Lone Gunmen. Sogar die Musik stammt von den Komponisten, die schon für die Fernsehserie tätig wurden.

 

  • Drei neue X-Files-Episoden von den ausführenden Produzenten der Fernsehserie


  • Spielt als Mulder oder Scully und nutzt so deren individuelle Stärken


  • Charaktere mit den Stimmen und dem Aussehen von David Duchovny and Gillian Anderson


  • Führt Autopsien in Echtzeit durch

 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...