Tiger Woods PGA TOUR 2004

PS2
Releasedatum: 24 September 2003
Entwickler: Electronic Arts
Herausgeber: Electronic Arts

Überblick

Er selbst mag zum Ersten mal seit Jahren ohne bedeutenden Titel sein, aber das Spiel hat noch immer einen

Das beste Golf-Spiel auf PS2 wird in diesem Jahr noch besser, denn neue Kurse und weitere ausgezeichnete Features sind hinzugekommen. Berühmte Schauplätze wie St. Andrews, Royal Birkdale, TPC Sawgrass und Pebble Beach werden ergänzt durch weitere, frei erdachte Kurse.

Dieses Mal können Sie sich dank des detaillierten Create-A-Golfer-Modus selbst spielen. Sie können alle körperlichen Attribute Ihres Alter Ego erstellen und optimieren. Eine gute Position in Turnieren schaltet für Sie neue Ausrüstung und Kleidung frei, die Ihrem Spieler auch stilmässig einen sicheren Stand geben - wo auch immer er sich im neuen World Tour-Modus aufhält.

Zu den neuen Merkmalen gehört die gerechtere Beurteilung durch die Stableford-Bewertung - ein Favorit der Vereinsspieler überall auf der Welt - und das überraschende Auftauchen echter PGA-Tour -Ereignisse, und zwar passend zur richtigen Jahreszeit. Der Kern des Spiels bleibt der Total-Precision-Swing, der Ihnen ermöglicht, mit dem Analog-Stick einen Fade oder Draw auszuführen.

 

  • 19 Kurse, inklusive St. Andews, Pebble Beach und TPC Sawgrass


  • Neuer Create-A-Golfer-Modus, mit dem Sie einen höchst detaillierten Spieler selbst zum Leben erwecken können


  • Neue PGA-Tour-Profis inklusive Justin Rose und John Daly


  • Neuer World-Tour-Modus, mit dem Sie neue Golfer, Geld und Ausrüstung freispielen können, während Sie um die Welt reisen


  • Aktuelle PGA-Tour-Ereignisse tauchen dank der internen Uhr der PS2 passend zur richtigen Jahreszeit auf

 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...