The Simpsons Hit & Run

PS2
Releasedatum: 29 Oktober 2003
Entwickler: Radical Entertainment
Herausgeber: Vivendi Universal Games

Überblick

Die Simpsons machen es wie Tommy Vercetti und stürzen sich in ein Abenteuer ganz im GTA-Stil

Habt ihr euch auch schon verzweifelt gefragt, ob es je ein Simpson-Spiel geben wird, das der Serie auch gerecht wird? Dann werdet ihr jetzt begeistert vernehmen, dass Hit & Run die alten Gewohnheiten endlich durchbricht und als absolutes Riesenspiel daher kommt.

Indem sie die erfolgreiche Rockstar-Formel übernommen und Hit & Run im Stil von Grand Theft Auto überarbeitet haben, haben Radical Entertainment einen Simpson-Titel entwickelt, der unglaublich Spass macht, über ein solides Gameplay verfügt und den verrückten Humor der Fernsehserie hervorragend rüberbringt. Das Gameplay wurde im Wesentlichen komplett aus GTA übernommen (Missionen fahren, Gegenstände einsammeln, ,Beschlagnahme" von Fahrzeugen) und - obwohl es nicht ganz so heftig zugeht - es gibt genügend sozial akzeptable Gewalt im Cartoon-Stil, damit ihr euch erschreckt. Beginnt das Spiel in der Gestalt von Homer und erforscht merkwürdige Transporter, motorisierte Bienen und eine extrem süchtig-machende Cola in Springfield, und macht euch bereit, verschiedene Fahrzeuge auf eurer Mission zur Aufklärung des Geheimnisvollen zu steuern.

The Simpsons: Hit & Run basiert auf derselben Struktur wie Grand Theft Auto und ist ein missions-basiertes Abenteuer mit sieben Schwierigkeitsstufen, die jeweils sieben erstklassige Missionen enthalten, welche wiederum dem entsprechenden Charakter (ihr könnt als Homer, Bart, Lisa und Marge sowie Kwik-E-Mart-Besitzer Apu spielen) zugeordnet sind. Zu euren Aufgaben gehört es, etwas abzuholen oder Gegenstände einzusammeln, während ihr durch die schreiend bunte Welt von Springfield fahrt. Der charakteristische Humor der animierten Serie wurde hier in den Mittelpunkt gestellt und macht Hit & Run zu einem riesigen Spass.

Es gibt 56 Missionen zu Fuss oder per Fahrzeug zu erledigen, und Bonus-Missionen schalten Extras, wie z. B. neue Fahrzeuge und Monturen für die Charaktere frei. Hit & Run verfügt über ein paar kleine harmlose Scherze - so stolpert ihr beispielsweise über Krustys Angesicht in nicht ganz jugendfreien Magazinen, als ihr den Kwik-E-Mart betretet. Es hat alle Features eines grossartigen Spiels - und es ist auch ein Simpson-Titel. Ho ho!

 

  • Erledigt Missionen, um neue Fahrzeuge und Bonus-Ausstattungen freizuschalten


  • Sprachausgabe mit den Sprechern der Serie


  • Spielt als die Simpsons-Familie (Homer, Marge, Bart oder Lisa) und als Kwik-E-Mart-Eigentümer Apu


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...