Time Crisis 3

PS2
Releasedatum: 29 Oktober 2003
Entwickler: Namco
Herausgeber: SCEE

Überblick

Der Arkade-Klassiker kehrt zurück und bringt mehr Waffen, mehr Missionen und eine aufgetakelte Grafik mit - na, schon aufgeregt?

Das Spiel, für das euer G-Con gemacht wurde: Time Crisis erschien 1998 zum ersten Mal auf PlayStationr. Das Spiel ist eine Konvertierung der legendären Namco-Arkade-Version und wurde die Messlatte für alle anderen Shoot'em-Ups. Nachdem in der Fortsetzung verschiedene Feinabstimmungen vorgenommen worden waren, sah es so aus, als ob Namco nichts mehr an dem Spiel würde verbessern können. Doch dann lief Time Crisis 3 vom Stapel und mit ihm eine ganze Reihe von neuen Entwicklungen, inklusive der Fähigkeit, zwischen Waffen hin und her zu schalten. So war das ultimative Shooting-Spiel geboren ...

Die Handlung ist so hauchdünn wie immer (irgendetwas über eine mediterrane Insel, besetzt von einem schändlichen Unternehmen), doch warum soll man sich in zu vielen Details verlieren und mit allzu langen Video-Sequenzen aufhalten, wenn man den Genre-Klassiker für das geniessen will, was er ist - ein Meisterwerk augenblicklich befriedigender, Controller-zerquetschender Action. Time Crisis 3 gibt euch die Möglichkeit, zwischen den Waffen in eurem Besitz hin und her zu schalten, indem ihr ausserhalb des Bildschirms ein Ziel anvisiert, und so aus vier Vorschlägen wählt. Zur Verfügung stehen eine Pistole, eine Schrotflinte, ein Maschinengewehr und, besonders eindrucksvoll, ein Granatwerfer - ziemlich nützlich, um bewaffnete Panzer, Helikopter, Geländewagen und Ninja-Terroristen auszuschalten.

So werdet ihr und euer Partner im Kampf gegen die Kriminalität (ob real oder computergesteuert) in einige heftige Schusswechsel verwickelt, die sich an einer Vielzahl von Schauplätzen abspielen - im Einführungs-Level z. B. am Strand. Eine Menge atmosphärischer Umgebungen warten auf euch, die zum Bersten voll mit Kanonenfutter sind und euren nervösen Zeigefinger voll zufrieden stellen werden. Was ihr noch in Namcos drittem Kapitel bemerken werdet, ist, dass jetzt auch manche Gegner eine Gesundheitsanzeige haben. Diese benötigen ein wenig mehr von eurer bleihaltigen Aufmerksamkeit als durchschnittliche Gegner - ihr müsst sie drei Mal hintereinander treffen, damit sie wie ein guter, äh, böser Bube sterben.

Zusätzlich zum Standard-Arkade-Modus wurden die Modi ,Krisenmission" und ,Rettungsmission" eingebaut - damit könnt ihr nach Herzenslust weiterballern, auch wenn ihr vorher schon dafür gesorgt habt, dass das Gute gewinnt. Ausserdem tritt zum ersten Mal eine schnuckelige Frau nicht nur als Geisel in das Spielgeschehen ein. Alicia ist Mitglied einer örtlichen Widerstandsgruppe und sie hat ihre eigenen Prinzipien - ihr übernehmt ihre Rolle für eine kurze Zeit - einfach, um die Dinge ein bisschen aufzulockern. Es passt alles zusammen, und ihr werdet von der ersten Minute an süchtig nach Namcos Meisterwerk sein ...

 

  • Schaltet zwischen einer Auswahl an Waffen hin und her: inklusive Pistole, Maschinengewehr, Schrotflinte und Granatwerfer


  • Völlig neue, spielbare Charaktere, und zum ersten Mal auch der weibliche Charakter Alicia


  • Mehrspieler-Modi für Zweispieler-Action, Rettungs- und Krisenmissionen


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...