SWAT: Global Strike Team

PS2
Releasedatum: 3 Dezember 2003
Entwickler: Argonaut Software
Herausgeber: Vivendi Universal Games

Überblick

Fühlt euch wie früher, kurz vor Nikolaus: Es ist 2018, ihr seid im ,SWAT Global Strike"-Team und habt die beste und fortschrittlichste Bewaffnung, die es jemals gab!

Das SWAT-Team ,Global Strike" ist ein Abkömmling der U.S.-SWAT-Organisation, bestehend aus eigens ausgewählten SWAT-Offizieren und ehemaligen Militärangehörigen. Die Funktion dieser Einheit ist es, die Einkünfte der US-SWAT-Institution zu erhöhen. Hierfür operieren die SWAT-Teams im Auftrag ausländischer Regierungen und Firmen. Sämtliche Mitglieder des SWAT-GST-Teams haben sich auf diesem Gebiet bereits bewährt. Sie sind höchst versiert im Eskortieren, haben Geiseln befreit und Vernichtungskommandos geführt. Eure Aufgabe: Lenkt drei dieser GIs durch eine ganze Reihe von Situationen in diesem fulminanten neuen FPS von Argonaut und Vivendi Universal Games.

Ihr schlüpft zunächst in die Stahlkappen-Stiefel von Mathias Kincaid, des ehemaligen Delta Force-Mitglieds. Er führt jetzt das Global-Strike-Team der SWAT-Organisation an. Die sehr ansprechende Handlung des Spiels kreist um Kincaid und zwei seiner Team-Kollegen: einem Scharfschützen und einem Technik-Experten. Um in den 21 sehr anspruchsvollen Missionen von SWAT GST 21 zu bestehen, müsst ihr euch die vielfältigen Kompetenzen des Teams bis ans Limit aneignen und nutzen: Ihr müsst bedenkliche Materialien aufspüren, VIP's beschützen, Sprengladungen entschärfen. Nichts für Gewerkschaftler: Denn hier führt ein stinknormaler SWAT-Werktag sämtliche Tarifvereinbarungen ad absurdum.

Der Überraschungsmoment ist meistens sehr entscheidend. Hier kommt am besten weg, wer gerne hinter den Kulissen und aus der Reserve heraus operiert: Schatten dienen euch hier zum Schutz und sind eine Waffe gegen CCTV-Kameras und Überwachungssysteme. Ihr könnt euch sogar durch Wände durchbohren oder ein Areal mit Hilfe von Glasfaser-Kameras absichern. Mal abgesehen von der üblichen netten Gerätschaft, verfügt ihr über ein umfangreiches Waffenarsenal, mit Blasrohren, Wurfsternen, Schrotflinten, 50 Kaliber-Präzisionsgewehren und anderem Zeug.

Habt ihr sämtliche Missionen im Einzelspieler-Modus erfüllt, könnt ihr mit euren Spielpartnern in Missionen einsteigen, die extra für 10 Teilnehmer entworfen sind. Oder ihr jagt euch zu zweit im Deathmatch-Modus gegenseitig in die Luft.

 

  • Superbrisante Spielmaschine mit PFF (Photo-realistischer Film-Filter) macht SWAT zu einem aktuellen Höhepunkt visueller Perfektion in einem Videospiel


  • Spielt euch durch 21 fesselnde Missionen im Einzelspieler-Modus. Oder sucht euch bis zu 10 Partner für eine Operation, in der ihr miteinander kooperiert


  • Gameplay: eine Kombination aus Kriegstaktik und leicht handhabbarem Kampfspiel im Arcade-Stil


  • Kontrolliert eure Team-Kameraden mit einem Menü für intuitive Befehle via USB-Headset


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...