Mytran Wars

PSP®
Releasedatum: 2 April 2009
Entwickler: Stormregion
Herausgeber: Deep Silver

Überblick

Stürze dich in den erbitterten Konflikt zwischen Menschen und Ausserirdischen!

Der Konflikt zwischen der Menschheit und einem ausserirdischen Volk erreicht den Siedepunkt. Schwere Kampfroboter wurden auf einem Planeten versammelt, um diesen Kampf ein für alle Mal zu entscheiden.

Nur du hast die Macht, den Ausgang der Schlacht zu bestimmen! Schlage dich auf eine Seite, erforsche neue Waffensysteme und rüste deine Einheiten aus. Führe deine Armee durch verschiedene Missionen in einem gnadenlosen Krieg, der das Schicksal des Universums besiegeln wird.

  • Die epische Kampagne bietet vier unterschiedliche Ausgänge.
  • Du kannst auf sechs technologischen Zweigen über 250 Gegenstände erforschen oder freischalten.
  • Drei Multiplayer-Modi sorgen für zusätzlichen Spielspass.   

 

Preview

Mytran Wars - Kampf der Planeten

In Mytran Wars erwartet dich ein Abenteuer epischen Ausmasses: Um die Erde zu retten, brichst du zu einem weit entfernten und feindseligen Planeten auf.

Fans rundenbasierter Strategiespiele mit Science-Fiction-Handlung dürfen sich mit Mytran Wars, Deep Silvers exklusivem PSP-Game von Stormregion, dem Entwicklungsteam hinter der packenden und preisgekrönten Codename: Panzers-Reihe, auf ein atemberaubendes Spielerlebnis freuen.

Das ebenso futuristische wie taktische Abenteuer findet Mitte des 23. Jahrhunderts zu einer Zeit statt, in der die Menschen auf der Erde von mächtigen, multinationalen Unternehmen regiert werden. Natürliche Ressourcen wie fossile Brennstoffe oder Trinkwasser neigen sich dem Ende zu. Schon bald werden auch die letzten Vorkommen erschöpft sein.

Planetenforscher
Angesichts riesiger Investitionen der Megaunternehmen in die Erforschung des Weltalls scheint der einzige Ausweg vorgezeichnet. Es gilt, irgendwo im Sonnensystem oder noch weiter entfernt neue Planeten zu entdecken, die über wertvolle Ressourcen verfügen und so das Überleben der Menschheit sichern können.

Somit ist es nur logisch, dass das einzige Ziel deiner Mission auf dem Planeten Pythar das Auffinden wertvoller Rohstoffe ist. Ausgerüstet für die Gewinnung von eben solchen Rohstoffen, die das Überleben der Menschheit sichern könnten, ist es deine Aufgabe, auf Pythar zu landen und mit Untersuchungen im Auftrag der Kondor Corporation zu beginnen.

Bei deiner wichtigen Mission stehen dir hochmoderne gepanzerte Roboter, die sogenannten Mechs, zur Seite, die dich bei der Erkundung dieser fremden und potenziell gefährlichen Umwelt beschützen. Logischerweise triffst du auf Pythar auch auf Widerstand und befindest dich schon bald inmitten eines Kampfes gegen die Mytra, die Planetenbewohner. Nichtsdestotrotz ist es weiterhin dein dringlichstes Ziel, das Problem des wachsenden Bedarfs der Menschheit an Rohstoffen zu lösen.

Die epische Geschichte von Mytran Wars mit den Figuren Eli, Loki und Rachel im Mittelpunkt wird auf packende Art und Weise mithilfe von Grafiken im Comicstil erzählt, sodass du im Lauf des Spiels immer mehr über Pythar und das Ringen der Menschheit und der Bewohner des fremden Planeten um Rohstoffe erfährst.

Taktische Action
Jeder Level ist mit zahlreichen Karten der unterschiedlichen Gebiete ausgestattet, sodass du, sobald du deine nächste Position mithilfe der Richtungstasten lokalisiert hast, deinen Mech markieren und dich auf den Weg an diesen Standort begeben kannst, um deine Gegner anzugreifen. Es ist wichtig, vor der Konfrontation eine passende Waffe auszuwählen, denn von ihr hängt es ab, wieviel Schaden du deinen Widersachern mit jedem einzelnen Treffer zufügen kannst.

Im Lauf eines Levels stehen dir auch Verbündete zur Seite, die beim Besiegen deiner Gegner ein wichtiges taktisches Element darstellen. Beispielsweise kannst du einen Verbündeten einsetzen, um deine Widersacher abzulenken, diese anschliessend von hinten oder von der Seite angreifen und ihnen so grösseren Schaden zufügen, als es bei einem Frontalangriff möglich wäre.

Sollte es dir gelingen, deine Mechs im Kampf möglichst geschlossen zu formieren, erhältst du einen Verteidigungsbonus, und falls du es schaffen solltest, deine Widersacher von zwei gegenüberliegenden Seiten anzugreifen und so ihre Verteidigung zu untergraben, bestehen sehr gute Aussichten, der Auseinandersetzung ein schnelles Ende zu bereiten.

Mechs und Missionen
Nach dem Abschliessen einer Mission erhältst du je nach deinen Leistungen im Kampf eine bestimmte Anzahl von Bonus- und Forschungspunkten, die du später in deiner Basis für Upgrades und bestimmte Gestaltungsoptionen ausgeben kannst. Neben den Hauptzielen einzelner Missionen gilt es sowohl optionale als auch versteckte Ziele zu erreichen. Wenn es dir gelingt, alle drei erfolgreich zu bewältigen, wirst du mit weiteren Bonus- und Forschungspunkten belohnt.

Es stehen ausserdem eine Reihe von Multiplayer-Modi zur Verfügung, die entweder im Ad-hoc- oder mithilfe des Infrastruktur-Modus' gespielt werden können. In einem Modus wirst du z. B. auf einer Karte mit einer begrenzten Anzahl von Hotspots zwischen den einzelnen Spielern abgesetzt. Hier musst du dich bei jeder dritten Runde an einem dieser Hotspots befinden - ansonsten droht deine Zerstörung. Die weiteren Multiplayer-Modi beinhalten die Möglichkeit zum kooperativen Spielen. Nimm es gemeinsam mit einem Freund mit den Gegnern auf und eskortiere Teammitglieder in Sicherheit, oder steh im Deathmatch-Modus deinen Mann, wenn zwei von drei Teams zum Duell antreten.

Für alle, die sich schon lange auf ein Game mit einer fesselnden Science-Fiction-Story und einem komplexen Steuerungssystem freuen, ist das rundenbasierte Strategiespiel Mytran Wars ein absolutes Muss.


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...