Tenchu: Shadow Assassins

PSP®
Releasedatum: 3 April 2009
Entwickler: From Software
Herausgeber: Ubisoft

Überblick

Verbünde dich mit den Schatten auf PSP.

Werde ein Meister der tödlichen Kampfkunst auf PSP und spiele als Rikimaru und Ayame, Elite-Ninjas, die mit ihren kämpferischen Fähigkeiten den Frieden im japanischen Feudalstaat sichern müssen. Kämpfe gegen gnadenlose Feinde und attackiere sie mit 17 historisch authentischen Waffen, darunter Katanas, Wurfsterne, Rauchbomben und rasierklingenscharfe Schwerter.

Tenchu-Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Onikage freuen, dem Tenchu-Bösewicht aus dem Originalspiel, der in den gefährlichen Gebieten, die du als Rikimaru und Ayame durchquerst, sein Unwesen treibt. Stelle dein wahres Ninja-Talent unter Beweis in einer Welt voller harter Kämpfe und authentischer Tradition und benutze deine Umwelt, um dich zu verstecken und dich an deine Opfer heranzuschleichen, bevor du sie mit geschickten und vernichtenden Manövern erledigst.

Shadow Assassins wurde von den ursprünglichen Schöpfern der erfolgreichen Tenchu-Serie für PS one entwickelt und stellt die ursprüngliche Optik und den Spielstil des actiongeladenen Originals nach.

• Mit 17 historisch korrekten Ninja-Waffen und -Gegenständen

• Schalte besondere Artefakte frei, z. B. Rikamuras Originalkostüm.

• Benutze deine Umwelt, um todbringende Angriffe aus dem Hinterhalt auszuführen.

 

 

Preview

Shadow Assassin und die Kunst, unsichtbar zu sein

Werde in Tenchu: Shadow Assassins für PSP zum Ninja.

In der neuesten Veröffentlichung der beliebten Reihe werden sich eingefleischte Fans des erfolgreichen Ninja-Stealth-Games Tenchu für PS one wie zu Hause fühlen. Tenchu: Shadow Assassins, das mit From Software vom selben Team entwickelt wurde wie der ursprüngliche PS one-Titel, wartet mit zwei altbekannten Mitgliedern des Ninja-Clans Azuma auf: Rikimaru und Ayame.

Friedenserhaltende Massnahmen
Betraut mit dem Auftrag, den Frieden im feudalen Japan zu sichern, besteht deine Hauptaufgabe im Spiel darin, unbemerkt umherzuschleichen und Gegner nach allen Regeln der Stealth-Kunst auszuschalten. Schleich von Schatten zu Schatten und puste Strassenlaternen aus, um für genügend Dunkelheit zu sorgen, die es dir ermöglicht, dich von hinten deinen Gegnern zu nähern und ihnen den entscheidenden Schlag zu verpassen. Hierzu musst du lediglich die Quadrat-Taste drücken. Anschliessend führen Rikimaru oder Ayame je nachdem, in welchem Winkel sie dem Widersacher gegenüberstehen, einen vernichtenden Angriff aus.

Es stehen ausserdem zwei tolle umgebungsabhängige Angriffe zur Verfügung, die du anwenden kannst, wenn es dir gelingt, in einem Gebäude deine Gegnern von oben auf einem Holzbalken lauernd anzugreifen. Wenn du die Quadrat-Taste drückst, während du auf einem solchen Balken balancierst, greifen Rikimaru oder Ayame von oben einen Kontrahenten an und schalten ihn mithilfe einer unglaublichen Ninja-Technik aus. Weitere ganz ähnliche Spezial-Moves sind möglich, wenn du dich unter Wasser und in der Nähe eines gegnerischen Fusses befindest und auch hier die Quadrat-Taste drückst. Deine Figur zieht den Widersacher blitzschnell ins Wasser und ertränkt ihn.

Du stösst auf viele Hindernisse, die du allerdings mithilfe einer speziellen Ansicht, in die du durch das Drücken und Halten der Dreieck-Taste wechselst, umgehen kannst. Nützliche Dinge wie z. B. das Blickfeld deiner Gegner, interessante Gegenstände, empfohlene Wege und interaktive Objekte in der Umgebung werden unverzüglich hervorgehoben.

Waffenmeister
Als Rikimaru oder Ayame ist es für dich von grosser Bedeutung, in jeder Mission mithilfe von Wurfsternen oder Bambusrohren herumstehende Fackeln zu löschen, um die für deine Bewegungen so wichtigen Schatten zu schaffen. Während du die Wurfsterne lediglich in Richtung Lichtquelle schleudern musst, gilt es bei den Bambusrohren, diese mit Wasser zu füllen und anschliessend die Fackel unbemerkt aus der Entfernung zu löschen.

Am wichtigsten in Shadow Assassins ist es jedoch, dich nicht fangen zu lassen. Andernfalls findest du dich ganz schnell in einem Minispiel wieder, in dem es gilt, das Analog-Pad in eine bestimmte Richtung zu bewegen, um gegnerischen Angriffen auszuweichen. Wenn du getroffen wirst, musst du die gesamte Mission noch einmal vor vorn beginnen. Wirst du zum ersten Mal entdeckt, zünden Rikimaru oder Ayame eine Rauchbombe und fliehen in die Schatten. Beim zweiten Mal wird es allerdings ernst, und aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass du dich möglichst unbemerkt fortbewegst.

Übung macht den Meister
Tenchu wartet mit einer Vielzahl anspruchsvoller Story-Missionen auf, in denen du zunächst schwerpunktmässig durch die Dunkelheit schleichst und eine Reihe gegnerischer Anführer ausschaltest, bevor anschliessend die Handlung weiterentwickelt wird. Neben den Story-Missionen, die sich je nachdem wie oft du erwischt wirst oder wie versiert du im Einsetzen von Ninja-Techniken bist, als durchaus umfangreich erweisen können, warten mehrere Nebenmissionen auf dich.

Diese dienen vor allem dazu, deine Ninja-Fähigkeiten zu perfektionieren. Wenn du dann später in die Hauptgeschichte des Spiels zurückkehrst, sollte das Ausschalten deiner Zielpersonen eigentlich kein Problem mehr darstellen. Tenchu: Shadow Assassins bietet alles, was sich Action-Stealth-Anhänger und Fans der erfolgreichen PlayStation-Reihe wünschen. Hast du das Zeug, dich als Ninja quasi unsichtbar zu machen?

 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heissesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...