Assassin's Creed® III Liberation

Releasedatum: 31 Oktober 2012

Herausgeber: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

PS Vita
Medientyp:
Downloads,PS Vita-Karte
Genre:
Action Adventure
Spieler:
1
Ad-hoc-Modus:
none
Netzwerk-Spieler:
2 - 64
Network-Funktionen:
Mit Network-Gaming

Begib dich auf eine unvergessliche Reise - von den hektischen Strassen von New Orleans bis zu den alten Ruinen der Maya.

  • Du spielst eine wichtige Rolle bei der turbulenten Entstehung einer neuen Nation, während du für deine Freiheit und die deiner Mitbürger kämpfst.
  • Verwende deine Fähigkeiten, deinen Instinkt und deine Waffen, um deine Gegner aufzuspüren und auszuschalten.
  • Mit der innovativen Steuerung des PS Vita-Systems führst du mühelos Angriffe in Zeitlupe durch, entledigst unaufmerksame Opfer ihrer Portemonnaies und verfolgst gnadenlos deine Gegner.

JETZT BESTELLEN BEI:


 

So spielt es sich

Ärger in den Südstaaten

Handlung

Ärger in den Südstaaten

Assassin's Creed III: Liberation ist die Geschichte von Aveline de Grandpré, der einzigen Tochter eines wohlhabenden weissen Siedlers und seiner afroamerikanischen Frau, einer befreiten Sklavin. Als Schauplatz der Handlung dient das koloniale New Orleans zwischen den Jahren 1765 und 1780.

Aveline wächst behütet in einem wohlhabenden Haus auf, fernab dem harten Leben schwarzer Frauen im 18. Jahrhundert - doch die Zukunft scheint alles andere als rosig. Da ihre Eltern vor dem Gesetz nicht heiraten dürfen, kann Aveline niemals das Erbe ihres Vaters antreten. Mit jedem Lebensjahr entdeckt Aveline neue Ungerechtigkeiten, die sie nur schwer ignorieren kann. Als dann ihre Mutter eines Tages verschwindet, macht sich ein Schmerz in Aveline breit, der sie nicht mehr loslässt.

Trotz der Liebe und Fürsorge ihres Vaters fühlt sie sich alleingelassen und unglücklich. Zu diesem Zeitpunkt tritt der befreite Sklave Agaté in ihr Leben, der sie in die Bruderschaft der Assassine einführt. Sie erfährt, dass die Templer New Orleans kontrollieren und ihr Geld unter anderem mit dem grausamen Sklavenhandel verdienen. Und da Aveline sowohl das Blut der Unterdrücker als auch der Unterdrückten in ihren Adern trägt, ist sie die perfekte Person, sie aufzuhalten.

Hier wird Geschichte geschrieben

Präsentation

Hier wird Geschichte geschrieben

Assassin's Creed III: Liberation ist ein Blockbuster, wie man ihn auf tragbaren Systemen nur selten findet.

Die detailgetreue Grafik lässt die geschäftigen, schmutzigen Strassen von New Orleans tagsüber genauso lebendig erscheinen wie bei Nacht im Licht des Vollmonds. Verlässt du die Stadt, findest du dich in den umliegenden Sümpfen wieder. Üppig bewachsen und voller Krokodile sind Erkundungen hier genauso spannend wie in den Strassen der Metropole.

Später im Game hast du die Möglichkeit, zu entfernteren Zielen zu reisen. Alle Schauplätze wurden mit Bedacht auf geschichtliche Genauigkeit und der passenden Atmosphäre erschaffen. Dank dieser Detailverliebtheit ist Assassin's Creed III: Liberation eines der lebendigsten Games aller Zeiten. Es macht einfach Spass, mit Aveline von Dach zu Dach und über Baumäste zu springen, sich vom Kirchturm zu stürzen und sicher in Heuballen zu landen.

Besonders hervorheben möchten wir das eindrucksvolle Skript, den packenden Soundtrack und die erstklassigen Sprecher. Die Handlung ist komplex, hält viele Überraschungen bereit und ist im Stil eines echten Kinofilms geschrieben. Auch die Weitläufigkeit des Games ist einfach überwältigend. Trotz epischer Action, überfüllter Strassen und zahlreicher Informationen sowie Artefakten, die es zu finden gilt, ist Avelines ständig wachsendes Inventar an Waffen und Schätzen dennoch bequem zu öffnen und anzupassen. Das kurze Tutorial zu Beginn des Games bietet noch dazu den perfekten Einstieg in dieses tödliche Abenteuer.

Der Ruf der Freiheit

Figuren

Der Ruf der Freiheit

Aveline de Grandpré ist eine rastlose Seele. Durch pures Glück wurde sie in ein luxuriöses Leben geboren und muss jetzt mit ansehen, wie um sie herum Gräueltaten gegen ihre Mitmenschen verübt werden. Doch sie hat genug Mitgefühl, um diese Ungerechtigkeiten zu erkennen. Und als fingerfertige Assassine streckt sie die Bösewichte mit blossen Händen oder zahlreichen Waffen nieder.

Der Grund für Avelines Wandel von der verhätschelten Tochter zur rächenden Killerin liegt im plötzlichen Verschwinden ihrer Mutter und der darauffolgenden Freundschaft mit dem befreiten Sklaven Agaté begründet. Agaté zeigt Aveline, welche dunklen Kräfte die wirtschaftlichen und politischen Strukturen ihrer Heimatstadt kontrollieren, und trainiert sie in den halsbrecherischen Fähigkeiten der Assassine. Aveline springt von Dächern, klettert Mauern hinauf und ist immer bereit, den nächsten Feind auszuschalten. In den Herzen der Sklavenhändler und Templer New Orleans macht sich langsam Furcht breit.

Aveline ist eine faszinierende Heldin, genauso tödlich, lautlos und stark wie ihre männlichen Pendants in den vorherigen Games der "Assassin's Creed"-Reihe. Der ständige Konflikt zwischen ihrer Identität und Herkunft macht sie nur noch interessanter - und Assassin's Creed III: Liberation zu einem aufregenden und emotionalen Erlebnis.

Freiheit für alle!

Gameplay

Freiheit für alle!

Assassin's Creed III: Liberation ist eine Seltenheit: ein historischer Thriller, der zu gleichen Teilen aus geschichtlichen Elementen und Hochspannung besteht. Avelines Abenteuer und die historischen Hintergründe fesseln den Spieler von Anfang an, und die weitläufige Spielumgebung und die Action der zahlreichen Missionen dieses Adventures tuen das Übrige.

Schnelle, harte Kämpfe und absolute Bewegungsfreiheit gehören für Fans der "Assassin's Creed"-Reihe einfach dazu. Über den Touchscreen des PS Vita-Systems kannst du jetzt Angriffe aneinanderreihen und so vier oder fünf Gegner nacheinander besiegen. Öffne Briefe, indem du über den Touchscreen und das Rückseiten-Touchpad wischst, und navigiere dein Kanu durch Neigen des PS Vita-Systems durch die gefährlichen Gewässer der Sümpfe Louisianas. Du kannst auch die Kamera des PS Vita-Systems in eine helle Lichtquelle halten, um verschlüsselte, mit unsichtbarer Tinte geschriebene Nachrichten zu lesen.

Eine Heldin wie Aveline verdient aussergewöhnliche Fähigkeiten - und die hat sie auch. Aufgrund ihrer Herkunft und ihres Geschlechts kann Aveline die zu dieser Zeit vorherrschenden Vorurteile ausnutzen und so in Situationen bestehen, in denen andere Assassinen keine Chance hätten. Mit dem Geld aus den Taschen deiner Opfer kannst du dir in der ganzen Stadt "Umkleidekammern" einrichten. Hier hast du die Möglichkeit, je nach Mission zwischen verschiedenen Outfits wählen. Ob Assassine, Sklavin oder reiche Lady - jede Rolle weist eigene Stärken und Schwächen auf, die du erlernen musst, um das Böse um dich herum aufzuhalten. Die Templer sind schliesslich immer auf der Hut und nur der beste Assassine kann es mit ihnen aufnehmen.

Vielleicht gefällt dir auch

Assassin's Creed® Liberation HD

Assassin's Creed® Liberation HD

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 15 Januar 2014
18+Gewalt
God of War® Collection

God of War® Collection

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 8 Mai 2014
18+
psvita
Assassin's Creed®IV Black Flag™

Assassin's Creed®IV Black Flag™

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 29 Oktober 2013
18+GewaltSprachePEGI Online
CounterSpy™

CounterSpy™

Genre: Action Adventure
Releasedatum: Noch nicht bestätigt
16+
Assassin's Creed® III

Assassin's Creed® III

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 31 Oktober 2012
18+GewaltSprachePEGI Online
Assassin's Creed® Revelations

Assassin's Creed® Revelations

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 15 November 2011
18+
Assassin's Creed®: Brotherhood

Assassin's Creed®: Brotherhood

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 19 November 2010
16+Gewalt
Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 20 November 2009
18+Gewalt
Assassin's Creed: Bloodlines

Assassin's Creed: Bloodlines

Releasedatum: 20 November 2009
16+Gewalt
Assassin's Creed

Assassin's Creed

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 16 November 2007
16+GewaltSprache